Angebote für Kitas & Schulen

Innerhalb der Spielzeiten Frühjahr - Sommer und Herbst - Winter bieten wir regelmäßig Veranstaltungen nachmittags an. Natürlich machen wir vormittags Sondervorstellungen für Gruppen, wenn diese einen Sondertermin wünschen, ab 25 Personen gibt es Gruppenrabatt.

Die angegebenen Termine sind nur eine kleine Auswahl. Schauen Sie in unser aktuelles Programm, wir bieten bei allen Stücken auf Wunsch vormittags Vorstellungen an.

Aktuelles Programm als PDF zum download.

 

2017
November
06.11. | 10:00 Ophelias Schattentheater (ab 8 J.)
07.11. | 10:00 Ophelias Schattentheater (ab 8 J.)
08.11. | 10:00 Ophelias Schattentheater (ab 8 J.)
09.11. | 10:00 Ophelias Schattentheater (ab 8 J.)
10.11. | 10:00 Ophelias Schattentheater (ab 8 J.)
23.11. | 10:00 Bei uns zu Gast: Teutoburger Puppenbühne
Der Wolf und die sieben Geißlein (ab 3 J.)
24.11. | 10:00 Bei uns zu Gast: Teutoburger Puppenbühne
Der Wolf und die sieben Geißlein (ab 3 J.)
Dezember
07.12. | 10:00 Bei uns zu Gast: Louisas Bühne
Kommt ein Engel angeflogen (ab 3 J.)
08.12. | 10:00 Bei uns zu Gast: Louisas Bühne
Kommt ein Engel angeflogen (ab 3 J.)
   
   
 
Workshop - Schattenspiel

Die szenische Arbeit mit dem Medium Schattenspiel im Rahmen
des Unterrichts kann Inhalte illustrieren und trägt
zur Entwicklung der eigenständigen schöpferischen Arbeit
sowie der Teamfähigkeit bei.

Ausgehend von Experimenten mit dem eigenen Körperschatten
und der Projektion von Objekten und Scherenschnitten werden
im Team kleine Szenen entwickelt und aufgeführt.

Zeitaufwand: 2-3 Doppelstunden
Lehrerfortbildungen gerne auf Anfrage

Kursleitung: Gilbert Bender (info@kunstkurs.com)
freisch. Künstler, Lehrbeauftragter FH Nordhausen,
Figurenspielakademie, zahlreiche Projekte an allen Schulformen.

 

In Kombination zum Workshop können Klassen zu uns
in die Vorstellungen um 10:00 Uhr kommen.

Wir empfehlen:
Das Traumpferdchen (Bearbeitung für Kinder ab 5 -8 Jahren )
Ophelias Schattentheater (Bearbeitung für Kinder ab 8 - 12 Jahren)

Infomaterial zu Terminen und Kosten
erhalten Sie auf Anfrage.

schaf

Gastspiel: Teutoburger Puppenbühne

Der Wolf und die sieben Geißlein

… Ein Märchen, weit vor unserer Zeit.
Frei nach Grimm, in einer Bearbeitung von Bernd Kühnel – Teutoburger Puppenbühne Bielefeld.
Kann man heutzutage einem Wolf auf der Bühne den Bauch aufschneiden und ihn anschließend mit Wackersteinen gefüllt im Brunnen ersaufen lassen? – Für Bernd Kühnel, der diese Inszenierung auf die Bühne brachte, undenkbar! Mit wunderschönen Stabpuppen und Marotten, einem märchenhaften Bühnenbild und einer phantastischen Bühnenmusik zeigt das Theater andere Möglichkeiten auf, ohne dem Märchen seinen Zauber zu nehmen.


Für Kinder nicht unter 3 Jahren
Spieldauer: 50 Minuten

Impressum