Termine Kindervorstellungen

 

Juli 2018

August 2018

September 2018

Oktober 2018

November 2018

Dezember 2018


Preise

Kinder: 8,00 € | 7,00 € erm.
Erwachsene: 9,00 € | 8,00 € erm.
Gruppen ab 25 Personen: 6,50 €
-Tag: 7,00 €

Ermäßigung:
Für Kleingruppen ab 10 Personen und Menschen mit Studierendenausweis, Bielefeldpass oder Behindertenausweis

 

 

Thumbnail Image 1

Ophelias Schattentheater

Ihr ganzes Leben hat die Souffleuse Ophelia im Theater gearbeitet und war glücklich dabei. Doch kaum ist die letzte Vorstellung vorüber, huscht plötzlich ein Schatten durch die Kulissen ... Ophelia und Schattenschelm befreunden sich, sie lädt ihn nach Hause ein und schon bald finden sich in ihrer Wohnung fünf weitere heimatlose Schatten ein. Das Abenteuer beginnt ... Die bezaubernde Erzählung von Michael Ende erzählt auf poetische Weise von der märchenhaften Welt des Theaters. Die surreale Mischung aus Handpuppen- und klassischem Schattentheater, Schauspiel und Videoprojektionen versetzt die Zuschauer in eine aufregend andere Welt.

ab 9 Jahren
Dauer ca. 55 Minuten

Gefördert von der Sparkassenstiftung Bielefeld, der Wolfgang und Regina Böllhoff Stiftung,
der Andreas-Mohn-Stiftung und dem Kulturamt Bielefeld

Regie und Text: M. Harre
Figuren: G. Bender und D. Selje

 

So 04. November | 16:00 Uhr

Thumbnail Image 1

Gastbühne: Puppentheater Pulcinella

Die Schnecke und der Buckelwal

IDie kleine Seeschnecke ist reiselustig: "Ich will fort, ich will weg!" vom immer gleichen schwarzen Felsen im Hafen, auf dem sie mit ihren Geschwistern wohnt. Sie träumt davon über das weite Meer davonzufahren, während die anderen Schnecken diesen Wunsch überhaupt nicht verstehen. Doch die kleine Seeschnecke lässt sich nicht beirren und benutzt ihre Schleimspur zum Schreiben einer Anzeige:
"Wer nimmt mich mit um die Welt?" Es ist ein Buckelwal, so groß wie ein Schiff, der das liest und der sie einlädt, mit ihm um die Welt zu reisen.

Nach Julia Donaldson und Axel Schefflerab

4 Jahren
Dauer ca. 50 Minuten

 

Sa 10. November |16:00 Uhr

So 11. November | 16:00 Uhr

Thumbnail Image 1

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Draußen ist es dunkel und kalt. Ein Sturm fegt übers Land. Wanja schläft fest in seinem kleinen Häuschen. Da klopft es: Tock, tock, tock. Wanja wird wach. Wer möchte so spät noch herein? ... und es wird noch öfter klopfen in dieser Nacht ... Im Kinderbuch von T. Michels und R. Michel geht es ums Zusammenrücken und um offene Türen in kalten Zeiten. Die Botschaft kommt ganz einfach daher, selbstverständlich und unaufdringlich. Erzählt wird diese zauberhafte Geschichte in Reimen - mit Witz, Poesie und Musik.

Winterliches Tischtheater

ab 4 Jahren
Dauer ca. 40 Minuten

Mit freundlicher Unterstützung von Innenausstatter Thurow und Biohof Bobbert.

Regie: K. Büchner
Figuren: M. Selje
Ausstattung: R. Bensel

 

Sa 24. November | 16:00 Uhr

So 25. November | 16:00 Uhr

Thumbnail Image 1

Gastbühne: Clownin Tilly

Tilly und die Wunderkiste

Tilly liebt ihre große Kiste und die nimmt sie überall mit hin. Sie ist so groß und so schwer. Macht nichts! Immer, wenn Tilly sie öffnet, findet sie lustige Sachen. Und zack! – ist Tilly in einer anderen Welt! Tilly verwandelt sich mit Hilfe Ihrer Kiste in verschiedene Figuren und taucht in eine märchenhafte Geschichte ein. Begleite Tilly in das wundersame Land "Grummelbummel“ und erlebe mit ihr die kuriose Geschichte von dem Matrosen Timothei und der Prinzessin Friedegunde!

ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 Minuten

Mit freundlicher Unterstützung vom Kulturpunkt Skala e.V.

 

Fr 30. November | 16:00 Uhr