Tourneetheater

Das ganze Jahr über können die Bielefelder Puppenspiele außerhalb der Termine in der festen Spielstätte auf Tournee gehen.

 

schaf

Kotzmotz, der Zauberer

Wenn Worte wie „Sauschwartenschweinerei“ durch den Wald poltern, suchen alle seine Bewohner das Weite, denn dann ist der Zauberer Kotzmotz unterwegs und verpestet die Luft mit seiner dicken schwarzen Wut im Bauch. Einzig der zerzauste Hase, der nur Worte wie „Samtkätzchenduftgestreichel“ kennt, lässt sich davon nicht einschüchtern: „Warum ist der so?“
Einfühlsam erzählt die Geschichte vom schwierigen Umgang mit starken Gefühlen und jongliert dabei derart spielerisch und leicht mit der Sprache, dass es eine wahre Freude ist.

Offenes Figurenspiel nach dem Buch von B. Werner

für Kinder nicht unter 5 Jahren

Spieldauer: 45 Minuten

Gefördert von der Sparkassenstiftung Bielefeld


Figuren: Doris Gschwandtner
Ausstattung: Mona Selje, Ralf Bensel
Regie: Kai Büchner

 

Bühnenbedingungen:
Aufbauzeit 2,0 Stunden
ein Stromanschluss zu 240 Volt wird benötigt
unsere Bühnenmaße: 3,90 m breit / 2,80 m hoch / 3,90 m tief
Verdunkelung wünschenswert
glatter Bühnenboden notwendig
Podest 4x4 m und 40 cm hoch wünschenswert
geeignet für max. 150 Zuschauer
Zuschauer bitte gebündelt und nicht breiter als 5m setzen

 

Datenblatt als Download.

Impressum