Workshops

 

Bitte beachten:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Arbeitsvorgänge leicht verständlich. So können wir uns um jeden Einzelnen kümmern.
Wir bitten, die Altersempfehlung zu beachten, damit die kleinen Teilnehmer nicht überfordert werden.
Geben Sie geeignete Bastelkleidung mit.


Preise

3-Tage-Workshop: 80,00 €

Igelchen im Herbstlaub: 12,00 €
(Figur incl. Material)

 

 

Thumbnail Image 1

Bei uns zu Gast: Theater Anderland | Bremen

Von fabelhaften Feen, gruseligen Goblins
und anderen wunderbaren Waldwesen

Theaterworkshop in den Herbstferien für Kinder von 6-12 Jahren

Laub raschelt, ein Ast knarzt, Licht und Schatten wechseln abrupt, – da hat sich doch grade was bewegt!? Wer hat sich auf einem Waldspaziergang noch nie beobachtet gefühlt? Ausgeharrt, ob sich vielleicht eine Fee, ein Gnom oder ein anderes Wesen zeigen wird, wenn man nur leise genug ist? Sich gegenseitig Geschichten über Fabelwesen und viel schwieriger zu beschreibende Kreaturen erzählt?
Lasst uns Waldwesen (er)finden! Äste und Wurzeln untersuchen und animieren: Wo ist das Vorne, wo ist das Unten? Ist das der Fuß, oder doch die Nase? Wo guckt es? Wie bewegt es sich? Was für Töne gibt es von sich? Spielt man es alleine, oder doch zu dritt? Was ist seine Geschichte?

Drei Tage lang
- suchen wir Kreaturen in aus dem Wald mitgebrachten Ästen und Wurzeln
- betonen wir ggf. bereits vorhandene Augen, Münder, Bekleidungen etc. gestalterisch
- bauen wir, falls notwendig, mit einfachen Mitteln Gelenke und Haltestäbe,
- erforschen wir Sprache, Rhythmus und Willen der „Figuren“
- experimentieren wir, was wir, als Menschen, mit diesen Wesen zu tun haben,
- erfinden, erzählen und zeigen uns gegenseitig deren und unsere Geschichten.

Mit freundlicher Unterstützung vom Kulturpunkt Skala e.V.

Anmeldung erbeten bis zum 10. Oktober

 

Mo 14. - Mi 16. Oktober von 9:30 Uhr - 15:00 Uhr

(12:30 Uhr - 13:00 Uhr Mittagspause mit kleiner Mahlzeit von uns)
Thumbnail Image 1

Igelchen im Herbstlaub

Puppenbau & Puppenschau für Eltern mit Kindern ab 4 Jahren

Ein Igel versteckt im Laub? Ganz nach Belieben können Eltern mit ihren Kindern bei uns aus einfachen Materialien ihr Igelchen basteln. Während alles trocknet, nehmen wir uns Zeit zu schauen, wie Puppenspiel am Beispiel vom Stück „Kasper im Pilzewald" funktioniert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Arbeitsvorgänge sind leicht verständlich. So können wir uns um jede/n Einzelnen kümmern. Wir bitten, die Altersempfehlung zu beachten, damit die kleinen Teilnehmer*innen nicht überfordert werden. Bringen Sie geeignete Bastelkleidung mit.

Dauer ca. 120 Minuten

Anmeldung erbeten bis zum 15. Oktober

 

Do 17. Oktober | 15:00 Uhr

Fr 18. Oktober | 15:00 Uhr